Dienstag, 2. Januar 2018

Mein Lesejahr 2017!

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag! Hoffentlich habt ihr die Festtage gut überstanden. Könnt ihr das glauben, jetzt sitze ich wieder hier und schaue auf ein ganzes Jahr voller Bücher zurück! 


Seit einem Jahr nun führe ich diesen Blog und veröffentliche regelmäßig Beiträge zum Thema Literatur und Bücher. In diesem Jahr hatte ich nicht nur die Möglichkeit, einige deutsche Buchbloggerinen zu treffen, sondern ich habe auch unglaublich viel gelernt!

Natürlich darf ich auch die Bücher selbst nicht vernachlässigen. Dank dieses Blogs, bin ich unglaublich motiviert zu lesen und habe doch tatsächlich mehr als 100 Bücher dieses Jahr gelesen! Meine Goodreads Challenge von 80 Bücher, habe ich dementsprechend gut geschafft. Ich hatte die Möglichkeit in unglaublich viele verschiedene Welten einzutauchen, viele ungewöhnliche Menschen bzw. Kreaturen kennen zu lernen und vieles dazu zu lernen. Ich schaue zurück auf ein wundervolles Jahr mit viel Freude am Lesen. 

Ich habe in diesem Jahr nicht nur viele neue Menschen in der Realität und Fiktion kennengelernt, ich habe auch Einblick in viele besondere Orte und Kulturen bekommen. Mein Lesegeschmack hat sich in diesem Jahr ausserordentlich gewandelt und auch meine Entscheidungsfähigkeit, ob mir ein Buch wohl gefallen kann, hat sich sehr gesteigert! 

Nun möchte ich euch aber gerne einen kleinen Überblick geben: 

Ich habe 106 Bücher gelesen

Anfang Januar hatte ich eine Reihe angefangen, im Jahr habe ich keine beendet und verlasse 2017 mit neun angefangenen Reihen

Entdeckte Schriftsteller*innen: 
  Cassandra Clare
Jodi Picoult
Amelie Nothomb
Sidney Sheldon

Ich habe ungewöhnlich viele gute Bücher gelesen dieses Jahr aber natürlich gab es einige die wieder herausgestochen sind: 

Das Lied der Freiheit - Ildefonso Falcones
Rezension

Geständnisse - Kanae Minato
Rezension

Die 40 Tage des Musa Dagh - Franz Werfel

Homali Sagina - Marie Wigand
Rezension

Die Spionin - Paulo Coelho

Nachtblumen - Carina Bartsch
Rezension

Origin - Dan Brown
Rezension

City of Glass - Cassandra Clare

Diamanten-Dynastie - Sidney Sheldon
Rezension

Kleine grosse Schritte - Jodi Picoult
Rezension

Die Stadt der träumenden Bücher (GN, Part I) - Walter Moers
Rezension

In der Mitte des vergangenen Jahres habe ich bereits ein Update über die gelesenen Bücher gepostet, und möchte diese hier vervollständigen: (Den ersten Teil findet ihr hier)

Eine kurze Geschichte der Menschheit - Yuval Noah Harari 

The Buried Giant - Kauz Ishiguro

Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben an die vorbei, sagen sie - Lauren Oliver

Geständnisse - Kanae Minato 

Extrem - Haken Günday

Die Rivalin der Königin - Elizabeth Fremantle

Eine wie Alaska - John Green

Haben oder Sein - Erich Fromm

Es - Stephen King

Zwischen Himmel und Meer Francoise Kerymer

Das zweite Gesicht - Rachel Urquhart

Der japanische Verlobte - Amelie Nothomb

Spielen - Karl Ove Knausgard

Ansichten eines Clowns -Heinrich Böll

Days without End - Sebastian Barry

Die Verbannte - Ismail Kadare

Illuminae -Amie Kaufman and Jay Kristoff

Orange I - Ichigo Takano

Orange II - Ichigo Takano

Die Hummerkönige - Alexi Zentner

Nachtblumen - Carina Bartsch 

Leere Herzen - Juli Zeh

Die Vegetarierin - Han Kang

Die Spionin - Paulo Coelho

Kleine grosse Schritte - Jodi Picoult

Coldworth City - Mona Kasten

Wir werden erwartet - Ulla Hahn

Harry Potter and the Goblet of Fire - Joanne K. Rowling

Kraft - Jonas Lüscher

Saturday - Ian McEwan 

Der Ruf des Kuckucks - Robert Galbraith

Die Kieferninseln - Marion Poschmann

Glasperlenspiel - Hermann Hesse

City of Bones - Cassandra Clare

Origin - Dan Brown

Im Herbst - Karl Ove Knausgard

City of Ashes - Cassandra Clare

City of Glass - Cassandra Clare

Die Kunst Champagner zu trinken - Amelie Nothomb

Das Schiff der Träume - Martha Conway

Die Diamanten-Dynastie - Sidney Sheldon

Iphigenie auf Tauris - Johann Wolfgang von Goethe

Der Weg des Bogens - Paulo Coelho

Deutschland. Ein Wintermährchen - Heinrich Heine

A Clockwork Angel - Cassandra Clare

Die Stadt der träumenden Bücher (GN, Part I) - Walter Moers

München - Robert Harris

Die Rückkehr des Buddha - Gaito Gasdanow

Eneasroman - Heinrich von Veldeke

Stolz und Vorurteil - Jane Austen

Das Ohr des Kapitäns - Gisbert Haefs

Schneepoet - Nika Sachs

Meteor - Dan Brown

Wenn Prinzen fallen - Robert Goolrick

Zwischen zwei Leben - Charles Martin

Ein wilder Schwan - Michael Cunningham

Ich möchte ich mich hiermit herzlich bei euch bedanken, für eure Unterstützung und eure Beiträge. Ohne euch, wäre dieses Hobby für mich etwas völlig anderes! Also fühlt euch gedrückt: :* 

Seid ihr auch auf Goodreads, habt ihr euch auch eine Challenge gestellt und könnt ihr euch auf ein Jahreshighlight beschränken, wenn ja was war es? 

Kommentare:

  1. Unser Lesegeschmack überschneidet sich sehr. Ich sehe hier Bücher, die ich bereits gelesen habe und die ich sehr mochte: Meteor, Stolz und Vorurteil, Die Stadt der träumenden Bücher, Der Ruf des Kuckucks, Harry Potter...

    Einige hast du bereits gelesen, die bei mir subben oder auf meiner WuLi sind: Der Weg des Bogens, Origin, Nachtblumen, Die Verbannte, Eine wie Alaska Geständnisse. :-)

    Mein Highlight von vielen in 2017 "Ein Leben mehr" von Jocelyne Saucier. HIER ist mein Jahresrückblick, falls du mal schauen magst. Ich habe es anhand von 30 Fragen erstellt. Aus meinen 78 gelesenen habe ich 30 zu den jeweiligen Fragen herausgepickt.

    GlG und auf ein ebenso tolles 2018!
    monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool! Das freut mich immer sehr, wenn ich jemanden treffe, der einen ähnlichen Geschmack hat wie ich :D
      Vor allem Nachtblumen, omg! Musst du lesen, hat mich ungeheuer berührt :) Wobei alle anderen genannten mir auch mega gut gefallen haben :D
      Kenn ich nicht, schaue ich mir mal an und auch deinen Jahresrückblick, danke für den Link :D

      Liebe Grüsse
      Elodie

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass beim Absenden eines Kommentars, dieser und deine personenbezogenen Daten erfasst werden. Weitere Infos dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google