Donnerstag, 26. Oktober 2017

Top 5 Bücher die ich nach Hogwarts mitnehme

Hallöchen Zusammen! Heute möchte ich gerne die erste Extraaufgabe für die #LiesdichnachHogwarts Challenge lösen!
Die Aufgabestellung ist leicht, nicht jedoch die Lösung davon!


Was sind deine Top 5 Bücher die du nach Hogwarts nehmen würdest?

Schwierig, wirklich schwierig! Auf jeden Fall etwas Unterhaltendes, etwas, das mich muggletechnisch weiterbringt und auf jeden Fall einen Ratgeber für Hogwarts!

1. Auf jeden Fall Harry Potter und der Stein der Weisen. Hiermit kann ich vergleichen, wie Harry, Ron und Hermine sich in ihrem neuen Zuhause eingewöhnt haben und was ich beachten muss (Bsp. die Treppen mit fehlenden Tritten, der dritte Stock, linker Flügel, obwohl Fluffy süss ist, begegnen muss ich ihm nicht zwingend.)

2. Ein absolutes Muss ist für mich auf jeden Fall: Harry Potter: Der grosse Filmzauber. Mit den vielen Bildern und Hintergrundinformationen zu Hogwarts und all seinen Eigenheiten. Ich habe schon viele Stunden in diesem Buch geblättert und werde auch noch viele mehr damit verbringen.  

3. Auf jeden Fall auch Demian von Hermann Hesse. Aus diesem Buch konnte ich soviel für das Leben und auch im Verständnis von Menschen mitnehmen. Auch wenn ich Malfoy nicht leiden kann, zumindest versuchen ihn zu verstehen möchte ich. 

4. Ich weiss nicht wie ich das mit einer Reihe handhaben soll, deshalb nenne ich jetzt stellvertretend City of Bones von Cassandra Clare für die Chroniken der Unterwelten Reihe. Ich brauche einfach neben Harry Potter, wenn ich schon mit Magie beschäftigt bin dringend noch eine weitere magische Welt dabei haben, in der ich in den langen Herbst und Winternächten stöbern kann. Ausserdem habe ich diese Reihe gerade total für mich entdeckt, weshalb ich das Buch unbedingt dabei haben muss!!

5. Origin von Dan Brown ist das letzte Buch, das ich ohne zu zögern mitnehmen würde! Ich habe es erst letzte Woche gelesen und bin begeistert. Falls ich mal von den ganzen Zaubersprüchen und Zaubertränken eine Pause brauche und mehr über die momentanen Krisen der Muggelwelt erfahren möchte, kann ich auf jeden Fall zu diesem Band greifen!

Falls ich mit diesen fünf Büchern nicht bedient bin, gibt es ja in Hogwarts immer noch die grosse Bibliothek in der ich bestimmt das eine oder andere Werk finde, das ich noch lesen kann!

Welche Bücher würdet ihr mitnehmen auch Hogwarts und in welchem Haus seid ihr? Gibt es Ravenclaw-Hausgenossen unter euch? :D

Kommentare:

  1. Hallo Elodie,
    das ist eine coole Frage! Die von dir ausgewählten Bücher hast du sehr schlüssig mit Argumenten belegt. Du solltest sie unbedingt mit auf die Reise nehmen! :o) Allerdings glaube ich auch, dass es in Hogwarts so viel zu erleben gibt, da wird nicht viel Zeit zum Lesen bleiben. Und wenn doch, dann hat Hermine bestimmt eine gute Auswahl unter ihrem Bett liegen ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tanja
      Ja da hast du wohl Recht! Da würde ich auf jeden Fall zuerst mal nachsehen ;)
      Liebe Grüsse
      Elodie

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Bitte beachte, dass beim Absenden eines Kommentars, dieser und deine personenbezogenen Daten erfasst werden. Weitere Infos dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google